www.flickr.com
generiert von Sloganizer
grong

Spacerider

RSS Box

Comment on Grand Prix Eurovision 2009 by DavidBup
Чемпионат...
DavidBup - 9. Jul, 22:01
Comment on Grand Prix Eurovision 2009 by Marishkagyday
[url=https://smeshnoe-vide o-prikoly.blogspot.com/]Ур альские...
Marishkagyday - 6. Jul, 02:34
Comment on Grand Prix Eurovision 2009 by Sheilaindum
Подскажите...
Sheilaindum - 21. Mai, 04:21
Comment on Grand Prix Eurovision 2009 by Albertcap
Earn on binary options [url=http://bin-pa rtner.blogspot.com]best...
Albertcap - 25. Feb, 22:59
Comment on Grand Prix Eurovision 2009 by Albertcap
Earn on binary options [url=http://bin-pa rtner.blogspot.com]forex.. .
Albertcap - 25. Feb, 02:03
Comment on Grand Prix Eurovision 2009 by Albertcap
Earn on binary options [url=http://bin-pa rtner.blogspot.com]best...
Albertcap - 24. Feb, 17:44
Comment on Grand Prix Eurovision 2009 by Albertcap
Earn on binary options [url=http://bin-pa rtner.blogspot.com]futures ...
Albertcap - 24. Feb, 09:11
Comment on Grand Prix Eurovision 2009 by Albertcap
Earn on binary options [url=http://bin-pa rtner.blogspot.com]earning s...
Albertcap - 24. Feb, 01:39

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

Suche

 

26
Jan
2007

Klimakatastrophe?

So langsam reicht es.

Jeden zweiten Tag muss ich aufs Neue lesen, dass wir unaufhaltsam einer Klimakatastrophe entgegenschreiten.

Erstens: Wenn's unaufhaltsam ist, was soll dann das unaufhörliche Gewinsel. Hilft doch auch nix.

Zweitens: Auf diesem Planeten gab es schon Leben, als hier noch eine Atmosphäre herrschte, die für uns Säugetiere und den größten Teil der restlichen heutigen Fauna hochgiftig gewesen wäre. Für die war der Wechsel zu dem, was wir heute haben, eine wahre Katastrophe - sofern sie sich nicht anpassen konnten.

Was also soll das Theater wegen einer Erwärmung um ein paar Grad, wie es sie hier auf Mutter Erde schon zig Mal gegeben hat. Zulretzt übrigens (ich weiß, das hab' ich schon mehrfach verzapft) erst zwischen 1000 und 1400, als die Wikinger plötzlich für 400 Jahre auf Grönland siedeln konnte. Danach wurde es übrigens genau so schnell wieder um ca. fünf Grad kälter.

Und auch Eiszeiten hat es schon diverse Male gegeben, bevor wir unsere Abgase in die Luft geblasen haben. Natürlich tragen wir dazu bei, dass sich dieser Effekt eventuell leicht beschleunigt - aber kommen wird die nächste Eiszeit so oder so. Nehmt Euch verdammt noch mal nicht so wichtig, Ihr habt es nicht in der Hand.

Gut, wenn wir die Klimakontrolle hätten und den Genforschern freie Hand ließen, damit die endlich die Wüsten wieder begrünen könnten - dann vielleicht.

Aber genau das wollt ja ihr ja nicht. Ihr wollt Stillstand oder Rückschritt - und begründet das mit dem Wohlergehen kommender Generationen. Und was ist mit den Milliarden, die heute verhungern würden, wenn wir unser Handeln nach Euch ausrichten würden? Die interessieren Euch scheinbar einen Dreck.

Früher waren es die Kirchen, die uns unser Leben auf diesem Planeten vermiesen wollten, heute seid Ihr es.

Vermutlich, weil Ihr selbst keinen Spaß am Leben habt und jeden Morgen mit dem Gedanken an all das Schlimme aufwacht, was sich eventuell ereignet hat, während ihr geschlafen habt. Aber nur weil ihr nicht in der Lage seid, zu akzeptieren, dass es unerträglich ist, sich die Last der ganzen Welt aufzuladen, müsst Ihr dem Rest der Welt nicht einreden, dass er genauso leiden soll.

Als die Grünen in den Achtzigern aufkamen, war das eine sehr gute Sache, denn sie haben unsere Aufmerksamkeit auf die Umweltproblematik geweckt. Und es war allerhöchste Zeit, dass das getan wurde.

Der Westen hat seitdem viel dafür getan, dass sich die Situation bessert und wird in diesen Bemühungen sicherlich auch in der Zukunft nicht nachlassen. Schließlich sind die fossilen Ressourcen endlich und gerade der Industrie ist bewusst, dass sie bald auf andere Energien wird setzen müssen.

Euer Gejammer jedoch hilft Niemandem - es macht nur vielen Menschen das Leben unerträglich.

Ihr haltet Euch für das Gewissen der Menschheit - doch in Wirklichkeit seid Ihr nichst als die Hämorrhoiden an ihrem Arsch. Und genauso nützlich wie die.
orgyen - 26. Jan, 15:23

OK, aber Thunfisch ist auch bald aus...

DonParrot - 26. Jan, 15:30

Dies ist ein Thunfisch-freies Blog!
Der Don ist ein Delphin-Fan.
Nein, ich weigere mich, das mit 'f' zu schreiben.
NibblesChris - 26. Jan, 15:29

Ich möchte auch nicht immer wieder mit der Nase drauf gestoßen werden.

DonParrot - 26. Jan, 15:31

Ist doch auch Humbug.
NibblesChris - 26. Jan, 15:36

Vor allem kann man noch so umweltbewußt einkaufen, waschen, Müll trennen etc. immer tönt es: es reicht nicht, es reicht immer noch nicht! Das finde ich zum kotzen.

Das furzt mich genauso an, wie die diversen Spendensammelaktionen. Spenden, spenden, spenden und nirgendwo geschieht was. Da spendet ein berühmter Schauspieler eine Million Dollars und trotzdem passiert nix. Warum immer nur diese negative Berichterstattung?

Negativ verkauft sich besser. Ich klappe dann die Ohren zu.
DonParrot - 26. Jan, 15:46

Mach Dir keinen Kopf - es wird nie reichen. Da wir nur ein oder zwei Prozent zu einer eh unaufhaltsamen Entwicklung beitragen.

Und was die Spenden betrifft: Der Planet ist halt heillos überbevölkert und der Mensch ist ein Raubtier. Wie soll das funktionieren?
Windrider - 26. Jan, 15:42

Hi Don,

gut gebrüllt Löwe ähh Don ;-)! Hörst dich schon an wie mein Mann - der denkt genauso *grins*. Das sinnlose Geplärre über die Klimakatastrophe wird aber nicht aufhören, leider. Ich glaube jedoch auch nicht, dass sich da von menschlicher Seite was ändern ließe - hätten ein paar der Wissenschaftler vielleicht gerne, glaube aber nicht, dass es viel nutzt. Erinnere mich noch mit Grauen an die Diskussion über's Waldsterben *Kopfschüttel* - wir dachten damals alle, dass es innerhalb Jahresfrist keinen einzig gesunden Baum mehr geben würde. Und jetzt schau dich mal um - ich finde, für ein Industrieland gibt es noch verdammt viele Wälder *grien*
lieben Gruß Windrider

DonParrot - 26. Jan, 15:47

Strike, liebe Windriderin!
Xchen - 26. Jan, 17:56

Wie gut, dass ich - auch aus dem Grund - weder Zeitungen lese noch Nachrichten schaue - seit ich nicht mehr arbeite bin ich NULL informiert, vorher hab ich ab und zu die Nachrichten im Radio mitgekriegt.

Das verd... Gejammer (egal in welchem Bereich) hilft selten wem - aber das checkt eh keiner - und manchmal muss man auch ein bisschen Jammern dürfen - aber in anderen Zusammenhängen *fauch*

Tasmanian - 27. Jan, 06:00

Heisst das dass jetzt bald ein paar Wikinger aufgetaut werden? WUUHU!! Krieg ich dann einen roten???

DonParrot - 27. Jan, 14:23

*rofl*
Yep - ich hab' Erik Blutaxt schon für Dich reserviert.
logo

The House of Parrot

°Hello Possums!°

Don Parrot is

Bestell mich!

Kauf mich per Mail!

Zählwerk

designed by Tas

Brandnew & Good for you

Leider so nicht richtig....
Leider so nicht richtig. In den späten 60er bis...
Parker (Gast) - 14. Jan, 15:43
Das weiss ich schon noch...
Das weiss ich schon noch - ich war einfach nicht sicher,...
Chutzpe - 25. Okt, 01:44
Nee - Glastische waren...
Nee - Glastische waren hier vor Jahren mal ein Thema....
DonParrot - 25. Okt, 00:17
Schon klar. Ich dachte,...
Schon klar. Ich dachte, das sei ev. ein getarnter Hinweis...
Chutzpe - 24. Okt, 23:46
Glastisch? Nie wieder....
Glastisch? Nie wieder. Mihihi
DonParrot - 24. Okt, 23:33
Was ich fragen wollte: Einen...
Was ich fragen wollte: Einen neuen gefunden?
Chutzpe - 24. Okt, 20:18
Aber hallo!
Aber hallo!
DonParrot - 24. Okt, 19:56
*höhöhö* Sehr...
*höhöhö* Sehr gut gefochten, Herr Nömix!
DonParrot - 24. Okt, 19:49
Scheissdrecks-Glastische.. .
Scheissdrecks-Glastische sind das.
Chutzpe - 24. Okt, 19:49
Höchste Zeit, dass...
Höchste Zeit, dass das Zigeunerschnitzel wegen...
nömix - 24. Okt, 19:45

Auf's Hirn

Lies das!


Jeffrey A. Carver, Ingrid Herrmann-Nytko
Im Hyperraum.



Clive Cussler, Craig Dirgo
Sacred Stone. A Novel from the Oregon Files


...sacht das Schaaf
30 Tage - so ungefähr
Alles nur geklaut
Competition Postings
Der Ball ist rund
Der Stammtisch-Philosoph
Die Welt, das Universum und der ganze Rest
DonnerKing
Five a week - twice
Frag mich nicht...
Gebeutelt - bei 90 Grad im Hauptwaschgang
House News
Ja, das war'n die alten Zeiten...
Lebensphilosophien
Neues aus dem Schloss
Neues vom Gegenpapst
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren